Was und wie lest Ihr gerade?

Oh, das kenne ich. Um die locker ein dutzend Romane und genauso viele Sach/Fachbücher …
Manche liegen Jahre, manche nur ein paar Tage oder Wochen… Eventuell ließe sich hier eine Korrelation zwischen selbst gekauft/gewünscht und geschenkt aufweisen🙂

Herzlichen Glückwunsch nachträglich!

Oh, da muss ich mal schauen. Den hab ich als Orginal im Bücherregal… :+1:

1 „Gefällt mir“

Unbedingt! :wink:

Auf der Suche eines alten Buches in meiner Keller-Bibliothek, bin ich mit 3 Büchern wieder hoch gekommen:
-Robert Bloch „Psycho“. Hab ich nie gelesen, wird also Zeit. Soweit ich weiß hat A.Hitchcock damals alle verfügbaren Exemplare aufgekauft, um das Ende seines Films nicht zu spoilern. Außerdem stammt von ihm das Zitat „Ich habe das Herz eines Kindes. Es steht in einem Glas auf meinem Schreibtisch.“ Ich hätte ihn gemocht.
-Robert Heinlein „Fremder in einer fremden Welt“ Vor langem im englischen Original gelesen. Damals wohnte ich für ein paar Monate in einem Vorort in London. Als junger deutscher Student ein „stranger in a strange land“.
-Lee Martinez „Diner des Grauens“. Muss man mögen. Ein Road-Movie, wo ein ungleiches Paar (Vampir & ein Werwolf) ungewollt die Zombie-Apokalypse verhindern. Ungeschlagen der Oriiginaltitel „Gil’s all Fright Diner“ (Pun: all-night-diner der US Road-Diners).

Die ersten beiden werd ich lesen, den Martinez überfliegen, weil ich die Dynamik der Personen mochte.
Tanzt fröhlich in den Mai!

Da ich nicht tanzen kann, werden wir uns mit einem Film vergnügen.

1 „Gefällt mir“

Das kann ich nachvollziehen. Tanzen mit mir ist eher organisierte Körperverletzung…

2 „Gefällt mir“

Mohr und die Raben von London von Vilmos und Ilse Korn. Erste Taschenbuch Auflage von 1981, Der Kinderbuchverlag Berlin.
Ein Buch das ich in der Schule lesen musste, weil Samen gesät wurden, um die Richtung vorzugeben. Den Zwang etwas zu lesen, was man nicht möchte.
An dieses Gefühl kann ich mich noch gut erinnern. Aber dieses Buch hat bei mir wirklich einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Erinnerungsfetzen und Glaubenssätze. Ich habe es aufbewahrt und heute, vierzig Jahre später lese ich es noch einmal. Freiwillig und mit anderen Augen.

2 „Gefällt mir“

Dark Zero und Maya werden dieses Wochenende gelesen. Die unterschriebenen Bilder werden gleich noch gerahmt und aufgehängt.

Sieht schon top aus, Glückwunsch @Chris666 !

1 „Gefällt mir“

WOW! Vielen Dank! Fettes DANKE für Deine Unterstützung! Ich hoffe die Geschichten gefallen Dir!!!
Wirst Du zufällig auf dem Comic Salon in Erlangen vorbeischauen? Da signiere ich die Comics an allen 4 Tagen am Stand von SPLITTER. Würde mich freuen! :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Hm, sind von mir aus ca. 350 KM. Gut machbar. Wann findet das statt? Ich überlege es mir. Würde mich auch freuen.

1 „Gefällt mir“

Das ist dann schon eine Ecke! Es findet ab dem 30. Mai bis zum 2. Juni statt. Hier gibt es mehr Infos:

1 „Gefällt mir“

Da ich aus Erlangen komme klingt das für mich interessant mit dem Comic-Salon @ Chris666. Ich habe gerade mal auf besagter Seite nachgesehen und werde aus dem Ergebnis aber nicht ganz schlau. Da steht: „Am Stand vom Splitter Verlag; Halle A, Standnummer 15“. Wo soll das denn genau sein?

Gruß

Super Girl

Terry Pratchett, Einfach göttlich, print 1992 (Deutsche Erstveröffentlichung), 376 Seiten, grauenvolles Cover

Edit, 17.05.: Das Buch kommt ohne Kapitel aus. Es ist amüsant. Macht Spaß.

Hab ich mal Anfang der 90er in einem Londoner Fantasy/Comic store getroffen. Im Forbidden Planet.
Hat ein Genre geprägt, aber auch sehr ernsthaftes geschrieben. :+1:

ICH werde in jedem Fall nach Erlangen kommen. Sehen uns am Splitter-Stand :slight_smile:

Super! :slight_smile: Das sollte dann klar werden, wenn die ihre ganzen Zelte aufgebaut haben. Ich war da auch schon einige Jahre nicht mehr, denke aber, dass sie da dann genau Pläne aushängen werden. Der Splitter-Verlag sollte nicht übersehbar sein :slight_smile:

Freu mich! Gib Dich zu erkennen, wenn Du vorbeischaust :wink:

1 „Gefällt mir“

Alles klar. In diesem Sinne, man sieht und hört sich! :slight_smile:

z. Info / aus dem Splitter-Newsletter: „Der Splitter-Stand befindet sich im Hauptzelt auf dem Schlossplatz (Halle A, Standnummer 15), und wir freuen uns schon sehr, viele unserer Fans dort zu treffen!“