Gendern, um jeden Preis

Solange es kein Polizist ist …

4 „Gefällt mir“

Meine These ist, wir haben das damals mit dem Kalender der Mayas falsch verstanden. Am 21.12.2012 war nicht Weltuntergang, sondern da lief das Mindesthaltbarkeitsdatum ab. Seitdem wird die Welt immer verrückter.

14 „Gefällt mir“

Wenn ich drüber nachdenke, könntest du damit sogar recht haben. Nächste Frage wäre, ob es noch verrückter als jetzt werden kann. :see_no_evil:

1 „Gefällt mir“

Schlimmer geht immer. :partying_face: :innocent:

2 „Gefällt mir“

In diesem Thread muss das analog zu „Studierenden“ korrekterweise „Polizeiende“ heißen.
Mann, Mann, Mann, wieso tut ihr euch denn so schwer damit? :wink:

3 „Gefällt mir“

Aber doch nicht, wenn man sich - wie in diesem Fall - ausdrücklich auf die männliche Variante bezieht. Denn von einer Polizistin (explizit weiblich) hätte sie sich ja vermutlich „etwas sagen lassen“, jedoch niemals von einem Polizisten.

1 „Gefällt mir“

Vermutlich hätte die Dame ein Problem mit allen Autoritäten und wäre mithin eine Poly-Zierende.

2 „Gefällt mir“

Oder meinetwegen auch eine Polizeiende mit Uterus.

Obwohl ich mich gerade frage, wie das dann nach einer Hysterektomie heißt.

Dann „Nichtgebärende Polizeiende“?

1 „Gefällt mir“

Möglicherweise hatte Nietzsche recht. Seit seinem „Gott ist tot“ scheint es mit den Menschen nur noch bergab zu gehen. Vielleicht liegt es daran, dass es Vielen an sinnstiftenden Ideen mangelt; sie splittern sich in selbst kleinste Gruppen, um sich für oder gegen etwas zu positionieren. Und sei der Gedanke dahinter noch so abstrus, solange sich die Menschen in dieser Gruppe aufgehoben fühlen und einfach mitmachen können, lenkt es sie von dieser Frage nach dem Sinn ab.

Vielleicht ist das der Grund, weshalb die Hochkulturen dereinst untergingen.
(Oder es ging ihnen nur der Kaffee aus, wer weiß.)

Gendern ist für die Tonne. Für den Restmüll, weil nicht recyclebar.

3 „Gefällt mir“

Am Besten Deckel drauf und luftdicht verschweißen.

5 „Gefällt mir“

Und dann in den Schicksalsberg werfen.
Auf das die Welt nimmermehr von dieser Plage bedroht wird.

5 „Gefällt mir“

Gerade bei den RTL-News gefunden zum Thema „Warensortiment“ bei Obi.
+++
Auch sollen Kundinnen Kunden Artikel, die sie nicht mehr in den Filialen erhalten, weiterhin online bestellen können.

1 „Gefällt mir“

Da hab ich auch noch ein Schmankerl:
https://www.sueddeutsche.de/wissen/kuriose-faelle-i-gestatten-doctrix-1.833581

2 „Gefällt mir“

Hoffentlich veranstaltet die mit den Viechern nicht auch so ein Spektakel bevor die Behandlung beginnt. Sonst kommt es noch zur Exitas.

2 „Gefällt mir“

Doctrix, Spezialistin für Kastration, nicht weil sie Tiere liebt, sondern Männchen hasst.

Und das Ampelmännchen ist natürlich eine „Ampelgestalt“ . Immerhin tragen auch Frauen Mantel und Hut. :slight_smile:

:wink: nein schwierig. Ich glaube, dass das Herumreiten und harsche einfordern von „Gerechtigkeit/Gleichheit“ in der Sprache die Position besagter Gruppe schwächt. Alle sind nur genervt und wirkliche Themen (gleiches Gehalt für gleiche Leistung etc.) gehen unter.

4 „Gefällt mir“

… aber das kostet mehr und die Leute sind nicht mit Nonsens beschäftigt. Da könnten einige anfangen zu denken …

5 „Gefällt mir“

Bei Schimpfworten wird selten gegendert. Seltsam…

Alte feministische These: Gott könnte eine Frau sein, doch der Teufel ist sicherlich ein Mann. :wink: