Zu große Menü-Darstellug auf zweitem Bildschirm (GELÖST)

Hallo liebe Community!

Ich arbeite mit Papyrus (Version 11, auf Win10 + zweiter HD-Bildschirm) und möchte es gerne auf meinem zweiten Bildschirm nutzen. Dabei habe ich aber folgendes Problem: Wenn ich das Programm auf den zweiten Bildschirm ziehe, werden die Menüleiste, die Statusleiste unten und der Navigator sehr groß, sodass für den eigentlichen Text nur noch wenig Platz bleibt. Ich bin mir sicher, dass das irgendwas mit der Darstellung (z.B. eben HD) zu tun hat, habe aber keine Möglichkeit gefunden, das anzupassen. Gibt es da eine schlaue Variante, die Darstellung so anzupassen, dass die Menü-Felder wieder eine normale Größe haben?

Da ich was solche Dinge anbelangt nicht sehr versiert bin, freue ich mich auf eure/Ihre Antworten! Vielen Dank im Voraus!

Hallo,
Also: Rechtsklick in einen freien Teil des Destops
Es erscheint das Kontextmenu, darin dann Linksklick auf Anzeigeneinstellungen.
Wenns nicht schon angezeigt wird, links auf Anzeige klicken.
Da bekommst Du deine 2 Bildschirme angezeigt, auf den Zweiten klicken und etwas runterscrollen.
Stimmt da die eingestellte Auflösung mit der des Bildschirmes überein?
Diese kannst Du ändern und auch die Prozentgröße des Textes kannst Du da einstellen.
Solange rumspielen, bis es in etwa stimmt.
Du kannst auch die Bildschirme oben untereinander verschieben, wenn die Maus nicht sauber auf gleicher Höhe die Bildschirme wechselt.
Wenn alles ok ist, musst Du bei manchen Einstellungen oben auf Anwenden klicken.

Viel Spass…Ali

1 „Gefällt mir“

Danke für die ausführliche Antwort! Ich habe dort geschaut, kann aber nicht unter die 100% gehen (ist die aktuelle Einstellung). Selbst wenn ich probehalber größer skaliere, ändert sich nur die Schriftgröße im oberen Menüband (z.B. Arial, Standart Office etc. im Dropdown-Menü), aber nicht die Größe der Menüleiste an sich. Das löst daher leider nicht das Problem :confused:

Daher habe ich keine Ahnung, woran das liegt. Ich hatte mal das Problem bei einem Grafikprogramm, da konnte ich im Programm selbst etwas einstellen. Habe bei Papyrus nichts in die Richtung finden können.

Noch andere Ideen?

Moin,

versuche doch einmal Folgendes:

Klicke mit der rechten Maustaste auf Deine Papyrus-Verknüpfung und klicke dann auf “Eigenschaften” und den Reiter “Kompatibilität”. Im unteren Bereich findest Du noch den Button “Hohe DPI-Einstellungen ändern”.

Klicke dann auf diesen Button und experimentiere dort ein wenig mit den angebotenen Möglichkeiten.

Wichtig: Nach jeder Änderung das Eigenschaftenfenster wieder mit “OK” schließen und Papyrus neu starten. Nach jedem Test Papyrus wieder schließen.

Ich habe hier auch zwei HD-Bildschirme und keine Probleme mit Papyrus…

Ich hoffe es hilft Dir.

Peter

2 „Gefällt mir“

DANKE! Wirklich, ein riesen Dank, es hat geklappt! Oh, es ist eine Wohltat für die Augen, es ist nun richtig skaliert :smiley: Ich habe jetzt folgende Einstellungen, falls sich jemand hierher verirrt und das selbe Problem hat :slight_smile:

3 „Gefällt mir“

Prima, das freut mich!

Peter