Werkzeug zum Entfernen von Muscheln gesucht

Moin nochmal in die Runde,

ich suche für eine aktuelle Kriminalgeschichte ein spezielles Werkzeug, das die Mitarbeiter vom NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) nutzen, um an Betonpfälen oder Dalben die Muscheln abzukratzen. (Das habe ich letztes Jahr auf Langeoog gesehen.) Weiß jemand von Euch zufällig was das für ein Werkzeug ist, oder ist ein Baumschäler ein gutes Werkzeug dazu?

LG Die Schreibmöwe :blush:

Meinst du vielleicht eine Rake?
Screenshot 2024-05-14 165252

Das Werkzeug zum Abkratzen würde mich auch interessieren. Ein Baumschäler klingt aber recht plausibel.

Ich nehme aber an, dass die Arbeiter einen Hochdruckreiniger verwenden, denn die Muscheln sondern wohl eine Art Klebstoff ab, mit denen sie fest mit dem Untergrund verbunden sind.

Wenn die die korrekte Antwort wichtig ist, wendest du dich vielleicht an die Pressestelle des NLWKN, die helfen sicher gerne weiter.

Was ist am Strand und spricht undeutlich?
Eine Nuschel.

Hilft nicht, aber entlockt vielleicht ein Lächeln…

Neee, das ist eher nicht das Werkzeug das ich suche. Danke dennoch. :blush:

Das werde ich tun. Danke sehr. :blush:

Eine Stoßscharre? Oder ein Betonschaber, vielleicht?
Oder auch eine Schuffel (nicht Schaufel).

Eine Schuffel benutzt man im Garten. Zum Unkraut jäten.

Dort einfach anrufen: Kontakt unter Kontakt | Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Ich vermute, dass es sich hier um eine Eigenkonstruktion handelt. Im Netz läßt sich ein entsprechendes Werkzeug so leicht nicht finden. Wenn Du den Grund für Dein Interesse nennst, werden die sich wie Bolle freuen.

1 „Gefällt mir“

Genau das Ding hab ich gesehen. Danke sehr. Damit ist meine Frage beantwortet. :blush: :hugs: