Tag, ich hatte mich noch gar nicht vorgestellt

Hallo in die Runde,

nachdem ich nun vier Texte in den Seitenwind gestellt habe, ist es wohl doch Zeit, sich einmal vorzustellen.

Ich bin Doren und lebe knapp nördlich von Berlin. Die Schreiberei war lange, lange, laaaaaange Jahre absolut im Hintergrund meines Lebens. Klar, als Kind habe ich mehr als gern gelesen und irgendwann auch mit Stift und Zettel Dinge geschrieben. Leider hat das zwar jeder mitbekommen und war gar entzückt, gefördert wurde diese - im Vergleich zum Rest der Familienhobbys - leise Leidenschaft leider nie.

Vor einigen Jahren hab ich das Schreiben wieder für mich entdeckt, vor zwei Jahren die Leidenschaft, Geschichten zu spinnen, im letzten Jahr Papyrus. In diesem Jahr habe ich mich das erste Mal getraut, überhaupt einen Text online zu stellen - eben in den Seitenwind.

Dank euch bin ich damit nicht gegen eine Wand gelaufen, sondern durch eine Tür marschiert. Also scheine ich hier ganz richtig zu sein. Vielen Dank dafür.

9 „Gefällt mir“

Dann mal herzlich willkommen hier!
Kaffee und Tee stehen da links, aber jeder nur zwei Kekse, bitte! :wink:

2 „Gefällt mir“

Herzlich willkommen. Bei mir war es ähnlich, erst Seitenwind hat mir den richtigen Stups gegeben. Jetzt müssen wir aber fleißig daran arbeiten, dass die Tür auch ja sperrangelweit offen bleibt, und nicht wieder zu fällt. Da Seitenwind bald leider vorbei ist, müssen wir uns halt gegenseitig stupsen. Oder wir reissen die Tür einfach ganz ab, dann muß sie ja offen bleiben.

3 „Gefällt mir“

Hallo @DasEni ,
herzlich willkommen. Wo Kekse und Kaffee sind hat ja schon @RalfG schon gezeigt und @Silla hat auch schon die gute Idee den Seitenwind weiterzumachen. Im Schreibzirkel ist jede Menge Platz um immer wieder Texte zu veröffentlichen. Einfach nur um Kritik zu erhalten, oder den Mitschreibern einfach eine Freude zu bereiten, …

Liebe Grüsse
LonesomeWriter

1 „Gefällt mir“

Hallo Doren,
herzlich willkommen!
Hier ein Gruß - südlich von Berlin.
Das muss kein Nachteil sein, dass Dein Schreiben bislang nicht gefördert wurde. Dein Umfeld kennt Dich vielleicht anders. Über das Schreiben stellt sich wahrscheinlich eine neue Entwicklungsstufe in Deinem Leben ein. (Ich weiß, wovon ich rede. Meine Familie kannte mich bislang „nur“ als Papa, der seinen familiären Pflichten nachkommt und - weil wir das Katzenfutter ja nicht geschenkt bekommen - täglich das Haus verläßt.)
Gruß, Udo

1 „Gefällt mir“

Hallo @DasEni und herzlich Willkommen im Forum. Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg beim Schreiben und natürlich hier im Forum! :hugs:

2 „Gefällt mir“

Dann herzlich willkommen in der Runde und viel Freude beim Schreiben.

2 „Gefällt mir“