Stilanalyse Kategorie Sonstiges

Anleitung
33.5.5.14 Kategorie »Sonstiges«
Sie können in runden Klammern auch frei gewählte Begriffe hinter Ihren Füllwortliste-Eintrag schreiben.
Dies ist für Fälle gedacht, die Ihnen noch einfallen - zu Ihrer freien Verwendung. Diese Begriffe landen dann alle gemeinsam in dieser Kategorie.

→ Kapier ich nicht. Hinter welchen Füllwort-Eintrag? Also ich will einen “Sonstiges” Eintrag anlegen, da soll ein Wort rein. Fertig

Mir geht es um die gleiche Geschichte, wie hier schon jemand gefragt hat:
https://forum.papyrus.de/threads/kategorien-der-stilanalyse.8353/

1sonstige.png

Also du rufst die ›Einstellungen‹ auf und wählst die ›Stilanalyse‹. Rechts unten ist ›Füllwortliste bearbeiten‹. Da schreibst du dein Wort rein und kannst es dann der entsprechenden Kategorie zuordnen.

1 „Gefällt mir“

Und wenn du ins Feld “Wort” geschrieben hättest…
Allerlei (Unfug)
… dann hättest du dir damit eine eigene Kategorie geschaffen (die dann wohl unter “Sonstiges” aktiviert wird).

2 „Gefällt mir“

Ach jetzt kapier ich es. Man muss sich sozusagen noch unsichtbare Unterkategorien anlegen, die aber alle unter „Sonstiges“ subsumiert werden. Und in die Klammern kommt dieser Unterkategorie-Name dann rein.

@Ulli Ich würde das “frei gewählte Begriffe” durch “selbst angelegte Kategorien” in der Anleitung ersetzen. Und den letzten Satz “Diese Begriffe landen dann alle gemeinsam in dieser Kategorie.” durch “Diese Kategorien landen dann alle gemeinsam im Punkt ‘Sonstige’.”