Papyrus Autor auf 2 Endgeräte benutzen

Hallo!
Ist es möglich Papyrus Autor auf 2 Endgeräten zu benutzen? In meinem Fall auf dem Mac und meinem iPad?

Danke für die Hilfe

Dad Langbein

Das iPad wird wohl leer ausgehen, da gibt es noch keine Version. :cry:
Gerade die Pro iPads oder das neue Air, wäre ideal als Ersatz für einen Laptop zum Schreiben.

Bis dahin behelfe ich mit seit Neustem mit Novelist, wenn der Blick über den Tellerrand in dem Haus- und Hofforum von Papyrus erlaubt ist, auf dem iPad und Export via Onedrive. Nicht schön, geht aber.
Davor hatte ich es mit Word gemacht, aber Novelist bietet etwas mehr Autorencomfort, reicht jedoch nicht an Papyrus ran.

Danke für die Info. Wäre zu schön gewesen, um wahr zu sein. Ich schreibe gerne auf meinem iPad Pro (im Garten), natürlich mit geeigneter Tastatur.

Wir sind dran. Nein, ich nenne keine Termine - aber wir wollen auch, und möglichst bald.

6 „Gefällt mir“

:thumbsup::thumbsup::thumbsup:

1 „Gefällt mir“

Ich arbeite über den Stick auf Zwei Geräten. Sind aber beides Win 10-Systeme. Darum geht das.

Ich lasse alles über OneDrive laufen. Stick hatte ich auch mal, ist am iPad aber eine Qual.

Dann sei froh, wenn du ein stabiles Internet hast. Ich würde mich das hier nicht trauen … :confused: