Hilfszeichen nicht dargestellt

Grüss Gott in die Runde

Im Besitz von Papyrus Autor 11 unter Mac habe ich in den Einstellungen bei „Hilfszeichen“ ein Häkchen und auch unter „Ansicht“ ist bei Hilfszeichen der Haken gesetzt. Trotzdem wird im Textdokument kein Hilfszeichen angezeigt - weder Absatzzeichen (Tabulatorsprünge), noch Leerzeichen. Der Rahmen um den Text ist aber da. An der Darstellung „Ausdruck“ kann es nicht liegen. Dort habe ich kein Häkchen. Weiss jemand Rat?

Es dankt Poverello

Hi,
welche Arbeitsumgebung hast du denn eingestellt? Hast du damit schon einmal herumprobiert?

Danke für die Antwort. Aktuell ist Standard eingestellt. Hab aber einige andere ausprobiert - ohne Erfolg. Es tut sich dahingehend nichts.

Schade. Bei mir klappt alles. Allerdings nutze ich einen Windows-Rechner.
Vielleicht hat @glucose eine Idee.

Geh mal bitte ins Menü und unter Ansicht ganz unten siehst du die Einstellung Hilfszeichen Einstellungen. Da kannst du die gewünschten Häkchen setzen. Und das musst du, wenn du welche sehen willst.

Hat Poverello doch gemacht oder habe ich den Eingangstext falsch verstanden?

1 „Gefällt mir“

Hab ich, wie Suse schreibt, schon gemacht.

1 „Gefällt mir“

Die beiden Menüpunkte „Ansicht > Hilfszeichen anzeigen“ und „Ansicht > Darstellung wie Ausdruck“ schalten immer zwischen dem einen Modus und dem anderen Modus um. Hast mal probiert, mehrmals hin- und her zu schalten?

1 „Gefällt mir“

Ich weiß, dass Macs wesentlich seltener neu gestartet werden als Windowsrechner. Deswegen würde ich einen Neustart (alle Programme vorher schließen) wagen und sehen, ob die Hilfszeichen danach zu sehen sind.

Hat keinen Effekt, aber vielen Dank.

Ja, inzwischen auch ausprobiert. Die Zeichen sind trotzdem nicht da.

Auch mal die Farben anders eingestellt? Oder „Standardwerte“ gesetzt?

1 „Gefällt mir“

Die Farben habe ich vorher schon geändert. Aber auf Ihren Tip hin „Standardwerte“ gesetzt. Niente, Nada, Nichts.
Vielleicht installiere ich die Software mal neu …

Ist dein Dokument eventuell ein Formular (siehe Dokument > Dokument-Eigenschaften > Dokumenttyp)? Wenn ich dort den Formularmodus aktiviere, dann werden tatsächlich alle Hilfszeichen ausgeblendet, aber dieser Modus hätte noch viele weitere Nebenwirkungen.

Steht in der Titelzeile des Dokumentfensters nur der Dateiname.pap oder zusätzlich „(Formular)“ dahinter?

Da steht pap und sonst nichts. In „Dokumententyp“ ist „Normales Dokument“ angewählt.

Dann weiß ich auch nicht, was da los ist.

Passiert das auch, wenn du ein neues Dokument anlegst (Cmd-N) und dort ein paar Wörter tippst? Lassen sich die Hilfszeichen in dem neuen Dokument anzeigen?

Ich habe da auch keine Vorstellung, was da los sein könnte - außer dass ggf. die Einstellungsdatei einen Schlag weg hat.

Schick uns doch bitte an support@… eine Mail, dann helfen wir da weiter, u.a. mit Info, wie man die Einstellungsdatei sicher löscht etc.

Ja, genau dasselbe Problem. Aber danke für die Mühe!

Das mach ich morgen gern. Dankeschön.